Gesund leben und gesunde Ernährung mit
 
076269749700
täglich 7-21 Uhr
auch Sa/So

Login
Versandkosten - Bücher versandkostenfrei*
 Home  Home  Bücher  Bücher  Gesunde Ernährung  Gesunde Ernährung  Vegane Produkte  Vegane Produkte  Superfoods  Superfoods  Sport  Sport  Blog  Blog 
Kategorien
Autoren
GAPS  Gut and Psychology Syndrome, Natasha Campbell-McBride

erschienen 2016
512 Seiten, geb.
Gewicht: 850g
ISBN: 978-3-944125-48-0
9783944125480

Best.-Nr. 18427

Im Buch empfohlene Produkte finden sie hier

Natasha Campbell-McBride

Natasha Campbell-McBride
Lebenslauf, alle Bücher

GAPS Gut and Psychology Syndrome Natasha Campbell-McBride

Wie Darm und Psyche sich beeinflussen.
Natürliche Heilung von Autismus, AD(H)S, Dyspraxie, Legasthenie, Depression und Schizophrenie

    € 26,00
inkl. MwSt.

sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
keine Versandkosten

Die GAPS-Diät ist das legendäre Ernährungsprogramm für verschiedenste Formen von Autismus, ADHS, Lernstörungen, Depression und Schizophrenie.

Die Ärztin Dr. Natasha Campbell-McBride entdeckte in jahrelanger Forschungsarbeit den direkten Zusammenhang zwischen psychischen Störungen, unserer Ernährung und dem Verdauungssystem. Viele der Betroffenen haben Essstörungen, ernähren sich einseitig und leiden unter einer kranken Darmflora.

Dr. Campbell-McBride entwickelte ein revolutionäres Therapieprogramm, das auf spezifischen naturbelassenenen Nahrungsmitteln und ausgewählten Nahrungsergänzungsmitteln basiert, mit welchem sie erstaunliche Heilungserfolge – selbst bei schweren Autismusformen – erzielen konnte.

Ihr Buch ist ein praktischer Ratgeber für Eltern und Betroffene, der Schritt für Schritt die Grundlagen und Durchführung der GAPS-Diät erläutert. Die Autorin gibt klare Anweisungen zur Entgiftung, Beginn und Fortsetzung der Diät, Hinweise zur Bedeutung der Darmflora und der Gabe von Probiotika, zur Rolle von Impfungen sowie viele Rezepte für eine nährstoffreiche, naturbelassene Kost.

Das Werk ermöglicht Betroffenen, die Heilung selbst in die Hand zu nehmen. Die GAPS-Diät hat sich mittlerweile weltweit verbreitet, die vielen eindrücklichen Heilungsberichte von Betroffenen sprechen für sich.

Ich möchte Dr. Natasha Campbell-McBride zu diesem überaus fundierten und anregenden Buch beglückwünschen. Ich kann es nur wärmstens empfehlen.
Dr. Basant K. Puri, Facharzt für Psychiatrie, Imperial College, Großbritannien

Dr. Campbell-McBride gibt in diesem Buch eine exzellente Zusammenfassung der ernährungsphysiologischen und biochemischen Zusammenhänge, die zwischen psychiatrischen und neurologischen Störungen und dem Magen-Darm-Trakt bestehen. Ihr Buch ist voller wertvoller Informationen, die Betroffenen dabei helfen können, ihre eigene Gesundheit und die ihrer Kinder entscheidend zu verbessern.
Dr. William Shaw, Autismus-Forscher und Direktor der Great Plains Laboratorien, USA

Dieses Werk enthält sowohl grundlegende Informationen für Betroffene, als auch Hintergrundwissen für Experten. Danke für dieses bereichernde Buch!
Dr. Stephen Edelson, Direktor des Forschungsinstituts für Autismus, San Diego, USA

Natasha Campbell-McBrides von Herzen kommendes Verständnis für die Herausforderungen, denen sich die Eltern gegenübersehen, lässt ihre Ratschläge zu etwas ganz Besonderem werden.Die eindrücklichen Fallberichte sprechen für sich. Das Werk macht Mut und zeigt, welche erstaunlichen Heilerfolge auch bei scheinbar aussichtlosen Fällen mit der konsequenten Ernährung möglich sind.
LiesMalWieder

Unser Gesundheitszustand, in diesem Buch vor allem der seelische, ist entscheidend abhängig von unserer Verdauung und damit von unserer Ernährung. Durch familiäre Betroffenheit hat die Autorin medizinische Kenntnisse und Forschungsdrang mobilisiert und einen umfassenden, hilfreichen Ratgeber geschaffen.
Auszug aus Zeitschrift "Spuren - Das Leben neu entdecken 12/2016

...Mich faszinieren die Zusammenhänge zwischen Darm, den darin lebenden Bakterien und deren Auswirkungen auf den gesamten Körper und die Psyche. Die Autorin beschreibt sehr strukturiert, welche Bakterien wir brauchen und was geschieht, wenn wir dieses sensible Gefüge im Darm z.B. durch Antibiotika oder bestimmte Lebensmittel beeinflussen. Das Buch hält jede Menge Lösungsansätze bereit. Ob man diese für sich 1 zu 1 übernehmen möchte, steht jedem frei, doch allein die Erklärungen über die Gesamtzusammenhänge lassen unsere übliche zivilisationsbedingte Ernähungsweise in einem anderen, überdenkenswerten Licht erscheinen.
Magazin des Arbeitskreises Energiearbeit und Bewusstsein "Zwischen Erde und Himmel" 04/16

 

sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
keine Versandkosten

Wird oft zusammen gekauft
GAPS  Gut and Psychology Syndrome, Natasha Campbell-McBride+Heile deinen Darm! - Die GAPS Diät, Boynton / Brackett
Gesamtpreis € 45,90
inkl. MwSt.

sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
keine Versandkosten

Dieses Produkt: GAPS Gut and Psychology Syndrome von Natasha Campbell-McBride
Heile deinen Darm! - Die GAPS Diät von Boynton / Brackett

Auf meine Wunschliste

Kundenbewertung zu GAPS Gut and Psychology Syndrome
Mit Ihrer Bewertung helfen Sie anderen Kunden, die richtige Wahl zu treffen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
6
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0

Top-Kommentare

Neueste Kommentare zuerst anzeigen

Michael Schlimpen

vor 1 Jahr
theoretische Grundlagen super, konkrete Umsetzung katastrophal
Als Heilpraktiker in jahrelanger Vollzeitpraxis bin ich nach wie vor auf der Suche nach guter Literatur über die Verbindung von Ernährung und diversen Krankheitsbildern. Ich bin der festen Überzeugung, dass Gesundheit nach einer naturheilkundlichen Therapie alleine durch eine gesunde Ernährung aufrecht zu erhalten ist und auch maßgeblich zu einer Heilung beiträgt.
In dem vorliegenden Buch wird sehr detailliert auf die verschiedenen psychischen Krankheitsbilder und den Zusammenhang zwischen diesen und der heutigen Ernährung eingegangen.
Sehr gut beschrieben finde ich auch die einzelnen Nahrungsbestandteile, wie Fettsäuren, sonstige Mikronährstoffe etc.
Aber als ich dann die konkreten Umsetzungen gelesen habe, war ich ziemlich schockiert. Ich versuche die tierischen Produkte immer mehr aus meinen Patienten rauszubekommen, und in diesem Buch werden genau diese beworben und hochgelobt, so dass sich alle möglichen tierischen Quellen als beste Möglichkeit zeigen, die besagten Nährstoffe zuzuführen.
Teilweise sind die Aussagen über das Wohl tierischer Produkte auch einfach nicht auf dem neuesten wissenschaftlichen Stand und können so aus meiner Sicht einfach nicht stehen bleiben.

Als Fazit:
Die theoretischen Grundlagen und die Zusammenhänge zwischen Erkrankungen und Ernährung sind sehr genau, detailliert und verständlich beschrieben. Auch die einzelnen Nahrungsbestandteile, was sie machen und wofür wir sie im Körper benötigen sind gut beschrieben.
Um dann aber die Ernährung wirklich KONKRET im Alltag umzusetzen, sollte man sich unbedingt noch weitere Literatur, z.B. Brendan Brazier, Rich Roll oder auch Atilla Hildmann besorgen, um zu den ganzen tierischen Quellen auch deutlich bessere und hochwertigere pfanzliche Quellen zur Verfügung zu haben.
2 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Maria

vor 4 Tage
SEHR empfehlenswert
Ein Buch der ein muss ist für diejenigen die Lebensmitteln als Heilmittel sehen und selber aktiv und unabhängig bezüglich Heilung bleiben oder werden wollen.Ich habe auch 2 Vorträge von Natasha Campbell-Mcbride gehört .Sehr Informativ .Ich würde mir wünschen das viele sich das anhören und sich gedanken darüber machen wie sie ihren Körper ernähren.Diese Ärztin ist ein großes Geschenk.Freue mich auf weitere Bücher von ihr.
1 Person findet das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Karin Boll

vor 1 Jahr
Sehr ausführlich und hilfreich
endlich konnte ich Antworten finden für unsere Familie: Ich ( 73) habe "Reizdarm" und bin Diabetikerin 1. Meine älteste Tochter (49) hat Neurodermitis, ihre Tochter (23) Autismus und der Sohn (25) Heuschnupfen, meine jüngste Tochter (32) ist mit 25 Jahren an Schizofrenie erkrankt. Seit einigen Wochen versuchen wir die GAPS Diät einzuhalten. Das Buch leitet uns wunderbar.
1 Person findet das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Christian Quack

vor 3 Wochen
Buchbewertung
Habe nur den Abschnitt über Schizophrenie und Impfen gelesen.
Es interessierte mich die Ansicht dieser Ärztin zu diesen Themen.
Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Nicola

vor 2 Jahre
Ein absolutes Highlight
Eines der besten, informativsten Bücher, die ich je bekommen habe. Sollte jeder gelesen haben, der sich um (seine oder anderer Menschen) Gesundheit kümmert
Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Barbara Maier

vor 2 Jahre
GAPS nun endlich auf Deutsch
Nachdem es bereits Übersetzungen in neun europäische Sprachen gibt, ist dieses so wichtige und hilfreiche Buch „GAPS - Gut and Psychology Syndrome: Wie Darm und Psyche sich beeinflussen“ nun endlich auch auf Deutsch verfügbar.
Die Autorin versteht es meisterhaft, die Verdauung, alltägliche Vorgänge im Darm und ihre Zusammenhänge mit der Gesundheit auch für Laien gut verständlich zu erklären. Sie erläutert schrittweise die von ihr entwickelte Ernährungsform, die modernste ernährungswissenschaftliche Erkenntnisse mit traditionellen Zubereitungsmethoden kombiniert. Sie stellt eine neue und elegante Art der Medizin vor, eine „probiotische Medizin“, und empfiehlt einfache und effektive Behandlungsmethoden, die von Laien angewendet werden können und eine echte Alternative sind.
Das GAPS Ernährungsprogramm ist bereits seit über einem Jahrzehnt weltweit ungezählte Male erfolgreich angewendet worden. Nicht nur Menschen mit den am Umschlag erwähnten seelisch-neurologischen Beschwerden erlebten Verbesserungen ihrer Gesundheit. „Alle Krankheiten beginnen im Darm“ erkannte schon Hippokrates, und in diesem Sinne ist das GAPS Ernährungsprogramm geeignet, bei allen gesundheitlichen Einschränkungen hilfreich zu sein. Mir persönlich hat es jedenfalls sehr geholfen.
Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein



Zahlungsmethoden:               

346.843 Kunden aus 152 Ländern
Bewerten Sie unseren Shop
Bestellhotline
076269749700
täglich 7-21 Uhr
auch Sa/So
Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: www.ec.europa.eu/consumers/odr
Copyright © 2009 Unimedica    AGB    Datenschutz    Impressum    Wir liefern in 215 Länder    Versandkosten    Kontakt